Gute Reise Hauck - Spreewald
Scrollposition: 0
Fensterbreite: 0
0 90 82 / 959 950
Navigation
© Zena Holloway

Andrea Berg

reservierte Sitzplätze in der überdachten ARENA

© Heidelberg Kongress und Tourismus GmbH

Heidelberg

Tegernsee Almsommer

© TRG Tourismus Mittleres Fuldatal

Tegernsee Radtour

Wanderbus Wandertouren

© Steiermark Tourismus / Arjan Kruik

Enns Radweg Radltour

Merkliste
Kahnfahrt
Seepyramide im Branitzer Park
Kahnfahrt
Slawenburg in Raddusch
Spreewaldkahnfahrt
Deutschland
Kurzreisen

Spreewald

Bei dieser Reise vereinen wir die schönsten Besichtigungspunkte in der Lausitz für Sie zu einer tollen 4 Tages-Reise. Für die Übernachtung haben wir ein gutes 3* Hotel für Sie reserviert. Sie wohnen im ACHAT HOTEL Schwarzheide. Moderne Zimmer, gute Verpflegung mit Frühstücksbuffet und Abendessen als kalt/warmes Buffet.  Gut 20 Gehminuten entfernt befindet sich die Eventgastronomie Wandelhof mit „Extra Tanzcafé“, noch ein weiterer Spaziergang (ca. 15 min.) und Sie erreichen die grüne Oase Ferdinandsdeich und Süddeich.

Wir haben für Sie diese Reise mit einem ausgefüllten Ausflugsprogramm gespickt, Natur pur und tolle Kontraste warten auf Sie!

1. Tag:

Abreise am Morgen mit Bordfrühstück unterwegs. Schon um die Mittagszeit erreichen Sie Dresden und am Nachmittag haben wir ca. 5 Std. Aufenthalt: Besuch der Frauenkirche, Teilnahme an einem Stadtrundgang, Shopping z.B. Altmarkt Galerie, Schifffahrt auf der Elbe und kehren Sie in eines der hübschen Cafés am Zwinger, Semperoper oder Residenzschloss ein. Dann reisen wir ca. 1 Std. weiter zum ACHAT Hotel.

 

2. Tag:

Heute wird es zungenbrecherisch und sauer! Wir besuchen Cottbus, die Stadt des Cottbuser Postkutschers und dem Zungenbrecher: „ Der Cottbuser Postkutscher putzt den  Cottbuser Postkutschenkasten“. Der Stadtführer zeigt Ihnen auch sein blitzeblank geputztes Horn und viele weitere schöne Winkel der Stadt. Nach der Mittagspause reisen wir in das „Land der Fließe“ und in Lübbenau haben wir die Kahnfahrt für Sie bestellt. Ein sorbisches Leben wie in einer anderen Welt mit dem kilometerlangen Wasserwegenetz und den wunderschönen Lagunenlandschaften. Zum Abendessen sind Sie zurück im Hotel.

 

3. Tag:   Süß & würzig

Zuerst besuchen wir die Schokoladen-Confiserie „Felicitas“. Sie können bei der Produktion den Arbeitern über die Schultern sehen. Auch eine kleine Verkostung mit Trinkschokolade und Schokoladen ist inklusive. Dann reisen wir weiter nach Bad Muskau. Hier besuchen Sie den berühmten Fürst Pückler Park. Punkten kann Bad Muskau auch mit der wunderbaren Lage inmitten der typischen Oberlausitzer Heidelandschaft mit ausgedehnten Kiefernwäldern. Ein würziger Duft liegt in der Luft und ein Blick von der Karpfenbrücke über den Schlossteich zum Schloss Bad Muskau ist ein begehrtes Fotomotiv!

 

4. Tag:

Nach dem Frühstück laden wir Sie zum Ausflug „Lausitzer Seenland“. Von der Landmarke – dem 30 m hohen Aussichtsturm (futuristische Architektur mit roter Patina) haben Sie einen tollen Blick über den Sedlitzer und Geierswalder See. Dann fährt die Seeschlange vor, eine Kleinbahn, welche Sie durch das Lausitzer Seenland fährt und während der Tour erfahren Sie interessante Geschichten über die Region. Mittags starten wir dann die Rückreise und am Abend sind Sie zurück in den Ausstiegsorten.

Wichtige Hinweise

Für diese Reise gilt Stornostaffel D unserer Reisebedingungen, welche Sie auf unserer Internetseite 

http://www.hauckreise.de/Informationen/Reisebedingungen

finden

Erlebnisreise in die Lausitzer Seenlandschaft

4 Tage ab € -1,-
Leistungen

Im Reisepreis enthalten:

Reise im bequemen Urlaubsbus

Bordfrühstück auf der Anreise

3 x Übernachtung im ACHAT Hotel

im DZ mit Bad/Dusche, WC, Tel. TV

3 x Frühstück vom Buffet

3 x Abendessen vom Buffet

5 Std. Aufenthalt in Dresden

Stadtführung Dresden

Stadtführung Cottbus

Spreewald Kahnfahrt

Besuch Schoko-Confiserie mit Kostprobe

Besuch Bad Muskau

Fahrt mit der Seeschlange

Reisebegleitung

Termine & Preise: