Gute Reise Hauck - Eifel Radltour mit Maare - Ruwer & Kyll
Scrollposition: 0
Fensterbreite: 0
0 90 82 / 959 950
Navigation
© Zena Holloway

Andrea Berg

reservierte Sitzplätze in der überdachten ARENA

© Heidelberg Kongress und Tourismus GmbH

Heidelberg

Tegernsee Almsommer

© TRG Tourismus Mittleres Fuldatal

Tegernsee Radtour

Wanderbus Wandertouren

© Steiermark Tourismus / Arjan Kruik

Enns Radweg Radltour

Merkliste
Radlerrast an der Fulda
Landschaftstherapeutischer Park Bad Bertrich
Hotel Eifelstern
Benediktinerkloster Maria Laach
Die Drei Dauner Maare aus der Vogelperspektive
Deutschland
Radtouren und Wandern

Eifel Radltour mit Maare - Ruwer & Kyll

 

Bei dieser Tour:

- Mitnahme eigenes Rad (eBike oder Trekking) bei Zustieg an einer der genannten Hauptzustiegstellen möglich!

- eBike Miete bei Gute Reise Hauck möglich!

- 7 Gang Touren/Reiserad im Reisepreis enthalten!

 

Aufpreis eBike-Miete pro Tag NUR          10 €

inkl. Vollkasko mit Selbstbehalt (siehe Seite 2 Hauptkatalog oder Beschreibung auf dieser Internetseite = Informationen/Radltouren/eBike-Miete)

Mit Muße und Gelassenheit unterwegs – die Eifel bietet sich für Freizeitradler bestens an: Sie radeln durch Flüsse entlang beschaulichen Tälern, durch weitläufige Auen und entlang bizarrer Felsformationen und über meterhohe Viadukte. Der Bahntrassenradweg führt durch ein faszinierendes Landschaftspanorama.

 

4 Tage:   21.06. – 24.06.18

 

1. Tag:

Am Morgen Abreise mit Bordfrühstück unterwegs. Heute radeln wir den Ruwer-Radweg. Wo heute Fahrräder rollen, dampften früher Züge. Die historische Eisenbahnstrecke der Ruwer-Hochwald-Bahn wandelt sich zum Ruwer-Hochwald-Radweg. Wie die ehemalige Bahntrasse verbindet der Radweg mit einer Länge von rund 50 Kilometern das Moseltal mit dem Hunsrück. Er folgt dabei dem Verlauf der Ruwer, dieser ist übrigens auch für seine exzellenten Weinlagen bekannt. Nicht nur über sieben Brücken soll er gehen, sondern mehr als 20 mal werden mit dem Rad Brückenbauwerke der verschiedensten Art überquert. Dann reisen Sie zu Ihrem Hotel in Bitburg, wo Sie 3 x übernachten.

 

2. Tag:

Heute starten wir gleich in Hotelnähe, flussabwärts, einmal längs durch die Eifel – wir radeln heute entlang des breitesten Flusses der Eifel entlang zahlreicher Burgen und durch beschauliche Städtchen und mitten durch die Vulkaneifel bis nach Trier. Freizeit in der Stadt, dann reisen Sie zurück zum Hotel.

 

3. Tag:

Nach dem Frühstück fahren wir nach Kronenburg und starten am Kyll Radweg Teil II. Wir passieren Birgel mit der historischen Wassermühle, die Krimi Stadt Hillesheim und die Brunnenstadt Gerolsheim bis wir am Abend wieder in der Bierstadt Bitburg eintreffen. Zum Abschluss des Tages gibt es heute eine Brauereiführung, dann das leckere Bitburger Schinkenessen mit Freigetränken!

 

4. Tag:

Frühstücksbuffet, dann reisen Sie nach Daun an der Maare. Der Maare-Radweg zählt zu den bekanntesten und schönsten Bahntrassen-Radwegen in Deutschland. Auf der stillgelegten Bahnstrecke führt der Radweg von Daun entlang des Flusses durch die Berge der Vulkaneifel, über Viadukte und durch lange Tunnel. Im Norden die tiefblauen Maare, im Süden das grüne Rebenmeer: So vielfältig wie das Landschaftsbild, so abwechslungsreich ist auch die Streckenführung des 58 km langen Maare-Mosel-Radweges, von welchem wir die ersten 40 km radeln werden. Dann reisen wir zurück und erreichen gegen 21 Uhr Nördlingen – die anderen Ausstiegsstellen entsprechend der Reiseroute.

Wichtige Hinweise

Für diese Reise gilt Stornostaffel E unserer Reisebedingungen, welche Sie auf unserer Internetseite http://www.hauckreise.de/Informationen/Reisebedingungen finden

Hauptzustiegsstellen:                     Westheim, Nördlingen, Donauwörth

Weitere Zustiegsmöglichkeiten   Ansbach, Gunzenhausen, Dinkelsbühl, A 7 Heidenheim, A 7 Aalen, Bopfingen, Möttingen, Harburg 

eBike Miete möglich !

Mitnahme eigenes Rad möglich !

4 Tage ab € -1,-
Leistungen

Im Reisepreis enthalten

Reise im bequemen Urlaubsbus

Bordfrühstück auf der Anreise

3 x Übernachtung in 3 und 4* Hotels

im DZ mit Dusche, WC, Telefon und TV

3 x Frühstück vom Buffet

3 x Abendessen, davon

- 2 x 3 Gänge Menü mit Wahlhauptgang

- 1 x Bitburger Schinkenessen mit Freigetränken

Brauereiführung Bitburg

Nutzung des 7 Gang „Hauck Reise/Tourenrad“ inkl. Satteltasche

Kartenauszüge Ihrer Radltour

Eisvogel Erfrischungsgetränk

Ortskundiger R.T.L (Radl-Tour-Leiter)

Termine & Preise: