Gute Reise Hauck - Gardasee mit dem Rad erkunden
Scrollposition: 0
Fensterbreite: 0
0 90 82 / 959 950
Navigation

Wettelsheimer Keller Radltour

gesellig mit Rad & Bus

© Kitz Musik GmbH

Andreas Gabalier 2019 Live in München oder Stuttgart

Die GRÖSSTE VOLKS-Rock´n-Roll Party DER WELT PART III

© Albin Niederstrasser

Kitzalps Radltour

Großache

Lichtenfelser Floßfahrt in Bierfranken

Lichtenfels & Bamberg

© A. Karpenko - shutterstock.com/2013

Liechtenstein Fürstentum und Bergsteigerdorf Malbun

Ein traumhafter Tag in den Alpen

© Peter Eckert

Bayerischer Wald & Bayrisch Kanada

mit dem eBike erleben

Merkliste
Radler an der Promenade
Radtour am Gardasee
Radlerpause am Gardasee
Radfahren am Gardasee - Riva del Garda
Ausflugsschiff auf dem Gardasee
Strada Del Ponale bei Riva del Garda
Italien
Radtouren und Wandern

Gardasee mit dem Rad erkunden

- Transport Ihres eigenen eBikes oder eBike Miete möglich!

Diese Tour möchten wir geschlossen mit eBikes durchführen. Mit einem unterstützten Radl macht diese Tour riesig Spaß und es eröffnet herrliche Möglichkeiten Panoramawege über dem See zu radeln  

 

Schwierigkeitsgrad:                    mit eBike einfach,  

Steigungen:                                   relativ flach, an einem Tag bis zu ca. 350 auf und 350 ab

Länge:                                              pro Tag 50 km, einmal ca. 70 km

 

Es ist kein Wunder, wenn Sie bei dieser Radltour ins Schwärmen kommen. Der blaugrüne Spiegel des Gardasees glitzert in der Sonne, Sie radeln durch alte Städte mit den Prunkbauten und lassen sich von unserem Radl-Tour-Leiter diese herrliche Gegend zeigen.

 

1. Tag:                         

Sie reisen bis Mezzocorona. Entlang der Etsch radeln Sie heute bis Trentino. Im hübschen Städtchen haben Sie Zeit zum verweilen, dann bringt Sie unser Busteam zum Hotel.

2. Tag:                         

Von Mattarello radeln Sie heute bis Rovereto und durch die Altstadt von Mori auf einem herrlichen Radweg – nur ein kurzes Schiebestück – zum Passo Giovanni. Ab hier geht’s bergab durch Nago oberhalb des Gardasees. Sie haben einen herrlichen Blick nach Torbole über den nördlichen Gardasee und in das Sarcatal nach Arco. Auf der alten Passtraße radeln Sie nach Torbole hinab. Für einen Cappuccino im Cafe an der Seepromenade bleibt noch Zeit.

3. Tag                           

Heute radeln Sie ab Peschiera. Von der Stadtbefestigung führt der Radweg hinab zum Mincio. Entlang dem Fluß führt die Route nach Valeggio sul Mincio. Hier besuchen Sie ein kleines, wieder restauriertes Mühlendorf. Entlang dem Mincio-Kanal, durch den Naturpark Mincio erreichen wir Mantua, welches Sie bei einer Stadtführung kennen lernen werden.

4. Tag                           

Von Peschiera radeln Sie durch Weinfelder nach Desenzano del Garda und weiter nach Sirmione. Die alte Festung auf der Halbinsel zu besuchen ist ein muß. Hier Mittagspause. Ab Sirmione führt die Radroute oft direkt am Ufer des Gardasees zurück nach Peschiera.

5.Tag

Nach dem Frühstück reisen wir zurück in die Heimat.

 


Unterkunft

Sie wohnen im 3* Hotel Al Fiore mit 100 % Weiterempfehlung

- in Peschiera, nur ca. 800 mtr. zum hübschen Ortskern mit den Gassen, Kneipen und Bars

- mit HP inkl. Frühstücksbuffet und Abendessen mit Salat- & Gemüsebuffet

- zu jedem Abendessen ¼ Wein und ½ ltr. Tischwasser gratis!

 

Wichtige Hinweise

Für dieser Reise gilt unsere Stornostaffel D aus unseren Reisebedingungen.

Es gelten unsere ARB, welche Sie auf dieser Internetseite finden.

Bei den abgebildeten Bildern handelt es sich um nicht leistungsbezogene Beispielbilder

Mobilität auf Reisen = Unsere Reisen sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität (sofern Sie nicht ohne Geh- oder fremde Hilfe zügig in den Bus ein- und aussteigen können) grundsätzlich nicht geeignet – bitte fragen Sie uns bei eingeschränkter Mobilität VOR der BUCHUNG an, damit wir Ihnen entsprechende Möglichkeiten prüfen und erfragen. Für die RADREISEN setzen wir eine Mobilität voraus, welche eine Teilnahme an der Reise lt. Beschreibung möglich macht. Falls Sie an einzelnen Tagen nicht fit genug sind, oder Sie die Radllust verlässt, hilft unser Begleitbus gerne aus. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf unserer Internetseite oder fragen Sie bei uns nach.

Sie wohnen in PESCHIERA

 

5 Tage ab € 475,-
07. Oktober - 11. Oktober 2019
Leistungen

Im Reisepreis enthalten:

Reise im bequemen Ausflugsbus

Fitness-Bordfrühstück auf der Anreise

4 x Übernachtung im 3* Hotel in Peschiera

4 x Frühstück vom Buffet

4 x Abendmenue 3-Gänge oder Buffet

täglich ¼ ltr. Wein und ½ ltr. Wasser zum Abendessen

Radkartenauszüge der Tour

Eisvogel Erfrischungsgetränk

Stadtführung in Mantua

Transport Ihres eigenen Rades (*1)

Ortskundiger R.T.L (Radl-Tour-Leiter) während der gesamten Tour

 

(1*) Bei Zustieg in Nördlingen, Westheim oder Gunzenhausen

 

Termine & Preise:
07. Oktober - 11. Oktober 2019
Reisepreis€ 475,-
Aufpreis EZ€ 88,-
eBike Miete pro Reisetag€ 15,-