Gute Reise Hauck - Tannheimer Tal Radl-Tour
Scrollposition: 0
Fensterbreite: 0
0 90 82 / 959 950
Navigation
© Hamburg Tourismus

Hamburg – Hafenmetropole, Rotlichtcity & Musicalstadt!

Super STADT

Isar-Radweg

In der Eng

© Liechtenstein Tourismus

Fürstentum Liechtenstein Radltour

Schweizer Panorama Radtour

© pixabay.com/markus53

Schweizer Bodensee Radltour

Fährschifffahrt INKLUSIVE!

Wettelsheimer Keller Radltour

gesellig mit Rad & Bus

© Kitz Musik GmbH

Andreas Gabalier 2019 Live in München oder Stuttgart

Die GRÖSSTE VOLKS-Rock´n-Roll Party DER WELT PART III

Merkliste
Vilsalpsee Tannheimer Tal
Tannheim im Tannheimer Tal
Am Haldensee im Tannheimer Tal
Am Haldensee im Tannheimer Tal
Deutschland
Radtouren und Wandern

Tannheimer Tal Radl-Tour

… das wohl schönste Hochtal Europas

Ein Klassiker seit Jahren – weil so wunderschön: Die Radltour Tannheimer Tal! Man sagt, es sei das wohl schönste Hochtal Europas und es gilt als allergiefrei. Mit unserem Bus fahren wir hinauf bis zum Vilsalpsee auf 1165 Höhenmeter. Hinab nach Tannheim geht’s auf der Straße, denn diese ist für den Verkehr gesperrt; entgegenkommen kann lediglich die eine oder andere weidende Kuh oder Ziege, sowie Ausflugsbusse mit Sondergenehmigung (wie wir) oder die Bimmelbahn, welche Wanderer aus Tannheim zum Vilsalpsee bringt. Unten im Tal angelangt, radeln wir dann über Tannheim zum Haldensee und umrunden diesen auf dem gut zu befahrenden Radweg mit festem Schotter. Dann passieren wir Grän und fahren durch das romantische Engetal hinunter nach Pfronten. Auf dieser 10 km langen Strecke geht’s 250 m bergab. Da rollt es sich gemütlich dahin – zuerst auf der wenig befahrenen Nebenstraße, dann auf dem Radweg. In Pfronten machen wir Mittagsrast, dann radeln wir den Radweg entlang der Vils. Im gleichnamigen Ort kommen wir nach einem Schiebestück (nur 400 m Länge und 50 Höhenmeter) an den Alatsee – einer Oase der Ruhe. Wir umrunden den Bergsee mit kristallklarem Wasser, in dem sich die Vilser Alpen spiegeln. Entlang auf einem attraktiven Radwanderweg sausen wir hinunter - vorbei an Füssen - zu den Schlössern Hohenschwangau und Neuschwanstein mit Fotostopp. Dann erreichen wir Schwangau am Forggensee und beenden hier im Tal unsere Radl-Tour. 

Wichtige Hinweise

Für dieser Reise gilt unsere Stornostaffel A aus unseren Reisebedingungen.

Es gelten unsere ARB, welche Sie auf dieser Internetseite finden.

Bei den abgebildeten Bildern handelt es sich um nicht leistungsbezogene Beispielbilder

Mobilität auf Reisen = Unsere Reisen sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität (sofern Sie nicht ohne Geh- oder fremde Hilfe zügig in den Bus ein- und aussteigen können) grundsätzlich nicht geeignet – bitte fragen Sie uns bei eingeschränkter Mobilität VOR der BUCHUNG an, damit wir Ihnen entsprechende Möglichkeiten prüfen und erfragen.

Für die RADREISEN setzen wir eine Mobilität voraus, welche eine Teilnahme an der Reise lt. Beschreibung möglich macht. Falls Sie an einzelnen Tagen nicht fit genug sind, oder Sie die Radllust verlässt, hilft unser Begleitbus gerne aus. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf unserer Internetseite oder fragen Sie bei uns nach.

Strecke: Eine leichte Tour ca. 55 km mit einem Gefälle von 365 Höhenmeter im Tagesverlauf

(von 1165 m auf 800 m hinab)

1 Tag ab € 63,-
09. August 2019
07. September 2019
Leistungen

 

Im Reisepreis enthalten:

Reise im bequemen Ausflugsbus

Fitness-Bordfrühstück auf der Anreise

Benutzung des 7-Gang  Hauck Reise-/Tourenrades inkl. Satteltasche

Satteltasche und Vollkasko ohne SB

Kartenauszüge Ihrer Radltour

Erfrischungsgetränk

Ortskundiger R.T.L (Radl-Tour-Leiter)

Termine & Preise:
09. August 2019
Reisepreis€ 63,-
07. September 2019
Reisepreis€ 63,-