Gute Reise Hauck - Riesengebirge – der Nationalpark
Scrollposition: 0
Fensterbreite: 0
0 90 82 / 959 950
Navigation
© A. Erdbeer-Fotolia.com

Striezelmarkt Dresden DIREKT SONDERREISE

© pixabay.com/PeterKraayvanger

Bad Wimpfen – Altdeutscher Weihnachtsmarkt

© Andrea Berg Tournee & Promotion GmbH

Andrea Berg ARENA TOUR

© Schloss Hexenagger Veranstaltungs GmbH

Gut Wolfgangshof & Weihnachtsmarkt & Fürther Freiheit

Ischgl

© Ingolstadt Tourismus und Kongress GmbH

Kuchlbauer´s Turmweihnacht & Ingolstädter Christkindlmarkt

Merkliste
Jahrhunderthalle in Breslau
Deutschland Polen Tschechien
Eröffnungs-, Abschluss- & Erlebnisreisen Kurzreisen

Riesengebirge – der Nationalpark

Das Riesengebirge bildet eine natürliche Grenze zwischen Schlesien und Böhmen. Der wohl bekannteste Berg ist die Schneekoppe mit 1.602 m. Entdecken Sie das Reich des Rübezahls bei einer Panoramafahrt durch das Hirschberger Tal mit seinen Schlössern und Gärten, sowie die Felsenstadt Adersbach

 

 

Abreise am Morgen, unterwegs laden wir zum Bordfrühstück. Über Dresden und Bauzen reisen Sie nach Görlitz. Unternehmen Sie einen Spaziergang und Kaffeepause in der gut erhaltenen Altstadt. Nur eine gute Reisestunde weiter und Sie erreichen Hirschberg (Jelenia Gora) und Ihr 4* Hotel MERCURE. Hier wohnen Sie 4 Nächte mit HP. Das Hotel hat eine ruhige Lage am Park Paulinum ist dennoch nur gut 20 Gehminuten von der Altstadt entfernt.

 

 

 

 

Heute geht es in das Reich des Rübezahl. Sie starten mit einem Rundg durch Hirschberg. Sehenswert sind der rechteckige Ring mit seinen Laubengangen und die Gnadenkirche. Fahrt nach Krummhubel mit seiner eindrucksvollen Stabholzkirche Wang. Von Schreiberhau aus machen Sie einen Abstecher zum 13 m hohen

Kochelwasserfall. Er zahlt zum schonsten Wasserfall im Riesengebirge. Sie erreichen Agnetendorf mit dem Gerhart Hauptmann Haus. Ein Museum ist seinem Schaffen gewidmet. Anschliessend unternehmen Sie noch einen Abstecher nach Bad Warmbrunn. Der Stadtteil von Hirschberg ist der Alteste und auch einer der beliebtesten Kurorte in Polen.

 

Am heutigen Tag fuhrt uns die Reise in die tschechischen Auslaufer des Riesengebirges. Unterwegs besuchen Sie die Stadt Trautenau in der Sie eine kleine Stadtführungen unternehmen, Hohepunkt ist unter anderem der Rubezahlbrunnen. Danach geht`s in die beeindruckende und bizarre Felslandschaft rund um Adersbach. Die

Felsenstadt Adersbach muss man unbedingt gesehen haben. Gleich nach dem Eingang befindet sich schon

ein wunderschoner Bergsee mit einem phantastischen Fels-/Bergpanorama. Nach einigen hundert Metern Fussweg gelangt man schon zu den ersten Felsen. Weiterhin sind ein grosser und ein kleiner Wasserfall, eine Felsenkapelle, und ein Bergsee (auf welchem man eine kleine Bootsfahrt machen kann) dort vorzufinden.

Ein Tag zur freien Verfügung, oder buchen Sie unseren Ausflug nach BRESLAU. Am Vormittag beginnt Ihre kombinierte Stadtrundfahrt/-rundgang mit dem Besuch der Jahrhunderthalle und der Breslauer Fontane. Bei den Wasserspielen tanzen die Fontanen aus 300 Dusen zum Klang der Musik. Anschließend besuchen Sie die Altstadt von Breslau. Der Domeintritt ist inklusive! Eine ganz besonderer Tagesausflug.

Nach dem Frühstück starten wir die Rückreise. Zur Mittagszeit werden wir in Chemnitz einen längeren Aufenthalt einlegen, dann folgt die letzte Etappe. Rückkunft am Abend in den Zustiegsorten

Wichtige Hinweise

 

Für diese Reise gilt Stornostaffel E unserer Reisebedingungen

 

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität (sofern Sie nicht ohne fremde Unterstützung oder Gehhilfe zügig in den Bus ein- und aussteigen können) nicht realisierbar. Bitte informieren Sie uns VOR Reisebuchung, damit wir entsprechende Mobilitätshilfen prüfen bzw. anbieten können.

 

 

4* Hotel MERCURE und Ausflugsangebot nach BRESLAU

 

 

 

 

 

5 Tage ab € 399,-
13. Mai - 17. Mai 2020
19. August - 23. August 2020
Leistungen

Reise im bequemen Urlaubsbus

Bordfrühstück auf der Anreise

4 x Übernachtung im 4* Hotel MERCURE

Im DZ mit Bad, Dusche, WC, usw

4 x Frühstück vom Buffet

4 x Abendessen im mercure

Görtitz auf der Anreise

Chemnitz auf der Rückreise

Ganztages-Ausflug „Im Reich des Rübezahl“

Ganztages-Ausflug „Felsenstadt Aldersbach“

Einritt Nationalpark Adersbach

Reisebegleitung

Termine & Preise:
13. Mai - 17. Mai 2020
Reisepreis€ 399,-
Aufpreis EZ€ 79,-
Ausflug Breslau€ 44,-
19. August - 23. August 2020
Reisepreis€ 399,-
Aufpreis EZ€ 79,-
Ausflug Breslau€ 44,-