Gute Reise Hauck - Begleitete Radl-Tour „Vinschgau“
0 90 82 / 959 950
Navigation
© Gerdl Franz

St. Johann in Tirol – DIREKT

© Hotel Tirolerhof

Alpbachtal & Wildschönau = das Skijuwel

© Eisend Stefan

Kitzbühel/Kirchberg = Kitzski ruft!

© Silvretta Ski and Funsport Arena

See im Paznauntal

© Daniel Zangerl

Serfaus – Fiss - Ladis

© Hotel Tirolerhof

Alpbachtal & Wildschönau = das Skijuwel

Merkliste
Panorama Schlern
Deutschland Österreich
Radtouren und Wandern Kurzreisen

Begleitete Radl-Tour „Vinschgau“

Der Vinschgau-Radweg ist relativ einfach zu fahren, deshalb bieten wir diese Tour im Mix an (Bitte Wunsch bei Buchung angeben)

 

- A = Ein klein wenig sportliche Radler schaffen die Tour mit ihrem eigenen Trekking gut = Mitnahme eigenes Trekking-Rad

- B = Gerne können Sie auch Ihr eBike bei dieser Tour für noch mehr Spaß mitnehmen

- C = Wir bieten eine eBike Miete pro Tag 15 € bei dieser Tour an = Miete eBike € 15 pro Tag

- D = 7 Gang Rad Miete 15 € für die gesamte Reise

 

Dank seiner klimatisch günstigen Lage, am Sonnenhang der Alpen, ist Südtirol ein Ferienland für alle Jahreszeiten. Genießen Sie eine herrliche Radltour vom Reschensee durch das komplette Vinschgau hinab über Meran bis nach Bozen.

Tag 1:

Abreise am Morgen und Anreise mit Bordfrühstück unterwegs. Vorbei an Landeck, durch das obere Inntal über Nauders, reisen Sie nach Reschen. Die Radtour beginnt entlang dem Reschensee mit einzigartigem Blick auf den schneebedeckten Ortler. Über die Urlaubsorte St. Valentin, Burgeis und Latsch, mit Besichtigungspausen unterwegs, erreichen Sie Ihr Hotel. Vor dem Abendessen haben Sie die Möglichkeit, die hoteleigene Sauna (evtl. auch Hallenbad) zu benutzen, oder Sie machen noch einen kleinen Spaziergang durch den Urlaubsort.

Tag 2:

Nach dem Frühstück vom Buffet, starten Sie in der frischen Bergluft und unser Radlbegleiter führt Sie weiter durch die gepflegten Apfelplantagen des Vinschgaus. Entlang der Etsch radeln Sie vorbei an alten Ahnhöfen und Burgen. Sie durchfahren die engen Gassen der Bergdörfer und besuchen das Prokulus-Kirchlein in Naturns, mit den 2000 Jahre alten Fresken der „Glücklichen Kühe“. Nach der Cappuccino-Pause, mit Verkostung von Südtiroler Speck, führt die Route über Töll und Algund nach Meran. Die Metropole von Südtirol zeigt Ihnen unsere Stadtführerin Hanni, eine waschechte Meranerin. Dann fahren wir zurück zum Hotel.

Tag 3:

Nach dem Frühstück geht’s mit unserem Bus zum Startpunkt bei Meran. Der Radweg von Meran nach Bozen bietet eine ganz besondere Attraktivität, der Fahrradweg kommt fast ganz ohne Steigungen aus, auf die Länge der gesamten Strecke aufgeteilt macht der Höhenunterschied ganze 75 Meter aus, die niemand spürt. Zwischen den unendlich wirkenden Apfelanlagen auf der einen und der sich durchs Tal schlängelnden Etsch auf der anderen Seite bewegt man sich kontinuierlich in Richtung Landeshauptstadt Bozen. Auf stets ebener asphaltierter Straße lässt es sich gut radeln und kleine Dörfer wie Lana, Gargazon und Terlan laden zum Abstecher ein. In Bozen beenden Sie Ihre Radreise Vinschgau und treten die Rückreise an.

 

Wichtige Hinweise

Für diese Reise gilt Stornostaffel E aus unseren Reisebedingungen

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht realisierbar. Bitte beachten Sie unsere Hinweise auf Seite 6

 

Vom Reschensee hinab nach Bozen

3 Tage ab € 299,-
02. Oktober - 04. Oktober 2020
Leistungen

Im Reisepreis enthalten:

Reise im bequemen Urlaubsbus

Fitness-Bordfrühstück auf der Anreise

2 x Übernachtung im guten 3* Hotel im DZ/Dusche/WC

2 x Frühstück vom Buffet

2 x Abendmenü 3-Gänge zur Wahl

Benutzung Sauna und/oder Hallenbad im Hotel

Stadtführung in Meran mit Hanni

Kellereiführung mit 5er Weinprobe

Transport Ihres eigenen Rades (bei Zustieg 1)

Kartenauszüge Ihrer Radltour

Eisvogel Erfrischungsgetränk

Ortskundiger R.T.L (Radl-Tour-Leiter)

 

Zustiege 1 =           Westheim, Nördlingen, Donauwörth

weitere Zustiege:   Ansbach – Gunzenhausen – Dinkelsbühl - Aalen – Heidenheim

 

Termine & Preise:
02. Oktober - 04. Oktober 2020
Reisepreis€ 299,-
Aufpreis EZ€ 22,-
eBike Miete pro Tag € 15,-
Miete 7 Gang Rad gesamt Aufenthalt€ 15,-