Gute Reise Hauck - Südtiroler Pustertal: Das Radlparadies mit Dolomiten!
0 90 82 / 959 950
Navigation
© O. Heidegger/Pfänderbahn AG

Pfänder-Panorama-Radtour mit dem eBike

© TV Saalbach Hinterglemm

Würmtal – Parkradweg

© farbkombinat-fotolia.com

Böhmens Bäder-Radweg

© TVB Wilder Kaiser/Daniel Reiter/Peter von Felbert

Wilder Kaiser 3 Tage eBike Radltour

© M. Gabriel/TV Kelheim

Hahnenkamm & Altmühlradweg mit dem eBike!

© Stephan-stock.adobe.com

Bregenzerwald

Merkliste
Wassermühle in Terenten
Deutschland Österreich
Radtouren und Wandern Kurzreisen

Südtiroler Pustertal: Das Radlparadies mit Dolomiten!

- Transport Ihres eigenen eBikes gratis

- eBike Miete möglich!

 

Diese Tour bieten wir im MIX an! Wir empfehlen ein eBike mitzunehmen, oder bei uns zu mieten. Radler, welche sich als relativ fit einschätzen und pro Tag für 300 hm. L kein eBike benötigen, können ein eigenes Rad (Trekking, Kettenschaltung, mind. 21 Gang) mitnehmen. Von 7 Gang Nabenschaltungs-Rad raten wir bei dieser Tour ab!

 

Schwierigkeitsgrad:               mit eBike einfach,  

Steigungen:                            pro Tag bis zu ca. 300 L und 300 M

Länge:                                    pro Tag ca. 55 km, mit eBike 1 Tag verlängerbar auf 70

Südtirol hat immer Saison und eine magische Anziehungskraft für Urlauber. Die Dolomiten stehen für eine schroffe intakte Bergwelt und dass wir hier mittendrin radeln wird Sie begeistern.

 

Sie wohnen im 4* Sporthotel Rasen    www.sporthotel-rasen.com

- ein tolles Haus in super Lage: gleich am Eingang des Antholzer-Tals und somit super Ausgangspunkt für die Radltouren

- moderne, bequeme Zimmer mit Wohlfühlcharme

- Wellnessbereich mit Sauna und Hallenbad – das tut den Wadeln nach dem Radeln gut!

- Südtiroler Küche: hier wird sie gelebt, genießen Sie ein umfangreiches Frühstücksbuffet und köstliches Abendmenü

Tag 1

Am Morgen beginnt die Abreise. Unser Reiseleiter stimmt Sie unterwegs auf die Tour ein und informiert Sie anhand der Radkartenauszüge, welche Routen er gemeinsam mit Ihnen radeln wird. Heute starten wir am Brennerpass und auf dem neu angelegten Radweg geht’s bergab bis nach Sterzing! Wir radeln noch einen kleinen Abstecher in das Riednauntal. Dann geht es mit unserem Bus zum Hotel. Sie haben täglich HP.

Tag 2

Ein Traum! Denn unser Bus bringt Sie hinauf zum Misurinasee. Sie sehen heute die berühmten 3 Zinnen! Dann geht’s vom bekannten Misurinasee ins Pustertal und weiter bis zu Ihrem Hotel.

Tag 3

Fotoapparat mitnehmen und los geht’s! Mit unserem Bus mitten hinein in die Bergwelt der Dolomiten und mit unserem Radl durch diese beeindruckende Naturlandschaft: Sie radeln über Cortina d´Ampezzo, San Vito di Cadore zum Bergsee Lago di Valle di Cadore. Weiter geht es bis nach Calalzo di Cadore – ein Naturtraum in den Dolomiten.

Tag 4

Nicht weit vom Hotel radeln Sie von der Europäischen Wasserscheide, zwischen den Sextener Dolomiten und dem Defereggengebirge, entlang der Rienz, durch das sonnige Hochpustertal von 1175 Meter Seehöhe nach Bruneck auf 835 Meter hinunter. Genießen Sie die Aussicht während der Talfahrt. Dann treten wir die Rückreise an und werden am Abend Ihre Heimat erreichen.

Wichtige Hinweise

Bitte beachten Sie weitere Reisehinweise z.B. Mobiltät u.s.w. für diese Reise auf Seite 6

Für diese Reise gilt Stornostaffel D unserer Reisebedingungen

 

Ohne Anstrengung durch eine herrliche Naturlandschaft

4 Tage ab € 350,-
14. September - 17. September 2020
Leistungen

Im Reisepreis enthalten:

Reise im bequemen Urlaubsbus

Fitness-Bordfrühstück auf der Anreise

3 x Übernachtung im 4* Sporthotel Rasen

im DZ/Dusche/WC, Telefon und SAT-TV

3 x Frühstück vom Buffet

3 x Abendmenü 4-Gänge zur Wahl

Transport Ihres eigenen Rades (*1)

Kartenmaterial für die Radtour

1 l Eisvogel Erfrischungsgetränk

Reisebegleitung durch Gute Reise Hauck R.T.L.

 

(*1) Bei Zustieg in Nördlingen, Westheim oder Gunzenhausen

Termine & Preise:
14. September - 17. September 2020
Reisepreis€ 350,-
Aufpreis EZ€ 46,-
eBike Miete pro Tag € 15,-