Gute Reise Hauck - Riesengebirge – der Nationalpark
0 90 82 / 959 950
Navigation
© qphotomania - fotolia.com

Winterreise Tegernsee & Schliersee

© Tourist Information Trier

Weihnachtsmärkte Trier & Luxemburg

© Kärnten Werbung

Berg-Weihnacht und/oder Silvester in Südkärnten

© Kim Schneider - Fotolia.com-fotolia.com

Silvester in SÜDKÄRNTEN

© Smileus-fotolia.com

Silvester & Südburgenland mit Uhudl

© Regensburg Tourismus GmbH

Silvester Reise „Bayerischer Wald“

Merkliste
Adersbacher Felsen
Polen Tschechien
Eröffnungs-, Abschluss- & Erlebnisreisen Frühjahrsreisen Kurzreisen

Riesengebirge – der Nationalpark

Das Riesengebirge bildet eine natürliche Grenze zwischen Schlesien und Böhmen. Der wohl bekannteste Berg ist die Schneekoppe mit 1.602 m. Entdecken Sie das Reich des Rübezahls bei einer Panoramafahrt durch das Hirschberger Tal mit seinen Schlössern und Gärten, sowie die Felsenstadt Adersbach.

1.Tag:

 

Abreise am Morgen, unterwegs laden wir zum Bordfrühstück. Über Dresden und Bauzen reisen Sie nach Görlitz. Unternehmen Sie einen Spaziergang und Kaffeepause in der gut erhaltenen Altstadt. Nur eine gute Reisestunde weiter und Sie erreichen Hirschberg (Jelenia Gora) und Ihr 4* Hotel MERCURE. Hier wohnen Sie 4 Nächte mit HP. Das Hotel hat eine ruhige Lage am Park Paulinum ist dennoch nur gut 20 Gehminuten von der Altstadt entfernt.

2.Tag:

 

Heute geht es in das Reich des Rübezahls. Zuerst erkunden Sie Hirschberg, dann geht’s weiter nach Krummhübel mit der eindrucksvollen Stabholzkirche Wang. Der Wasserfall in Schreiberhau zählt zu den schönsten im Riesengebirge. In Agnetendorf sehen Sie das Gerhard Hauptmann Haus und Bad Warmbrunn ist einer der beliebtesten Kurorte in Polen. 

3.Tag:

 

Der heutige Ausflug führt in das tschechische Riesengebirge. Der Rübezahlbrunnen wird unterwegs besucht, dann kommen Sie in die bizarre Felslandschaft rund um Adersbach. Bergseen und phantastische Fels- und Bergformationen mit Wasserfällen und Bergseen sind einzigartig. 

4.Tag:

 

Ein Tag zur freien Verfügung, oder buchen Sie unseren Ausflug nach BRESLAU. Am Vormittag beginnt Ihre kombinierte Stadtrundfahrt/-rundgang mit dem Besuch der Jahrhunderthalle und der Breslauer Fontäne. Bei den Wasserspielen tanzen die Fontänen aus 300 Düsen zum Klang der Musik. Anschließend besuchen Sie die Altstadt von Breslau. Der Domeintritt ist inklusive! Ein ganz besonderer Tagesausflug. 

5. Tag:

 

Nach dem Frühstück starten wir die Rückreise. Zur Mittagszeit werden wir in Chemnitz einen längeren Aufenthalt einlegen, dann folgt die letzte Etappe. Rückkunft am Abend in den Zustiegsorten

Wichtige Hinweise

Hinweise:

Programm- oder Leistungsänderungen aufgrund behördlicher Anordnung wegen Covid19 o.ä. sind vorbehalten.

Für diese Reise gilt Stornostaffel E aus unseren Reisebedingungen

Bitte beachten Sie die Hinweise zu „Mobilität auf Reisen“ im Internet oder unseren Reisekatalog

 

Ausflug Breslau € 44,--

 

mit Stadtführung und Eintritt Dom Kapellen inkl. Audioguide

4* Hotel MERCURE und Ausflugsangebot nach BRESLAU

5 Tage ab € 399,-
13. Mai - 17. Mai 2021
Leistungen

Im Reisepreis enthalten:

Reise im bequemen Urlaubsbus

Bordfrühstück auf der Anreise

4 x Übernachtung im 4* Hotel MERCURE

im DZ mit Bad, Dusche, WC  usw.

4 x Frühstück vom Buffet

4 x Abendessen im Mercure

Görlitz auf der Anreise

Chemnitz auf der Rückreise

Ganztages-Ausflug „Im Reich des Rübezahl“

Ganztages-Ausflug „Felsenstadt Adersbach“

Eintritt Nationalpark Adersbach

 

Reisebegleitung

Termine & Preise:
13. Mai - 17. Mai 2021
Reisepreis€ 399,-
Aufpreis EZ€ 79,-
Ausflug Breslau€ 44,-