09082 / 959 950
Westheim Lkr. Wug-Gunzenhausen
infohauckreise.de
06022 / 7051
Elsenfeld Lkr. Miltenberg
elsenfeldhauckreise.de
Übersicht Hauptmenü
Melden Sie sich jetzt
an unserem Newsletter an!
Aktuelle Infos
© puchan-fotolia.com © dudlajzov - stock.adobe.com
Merkliste
Blick auf Feldkirch
Blick auf Feldkirch
Schweiz
Wochenendreisen Kurzreisen

Grand Canyon der Schweiz

Das Swiss-Naturphänomen

Was mit dem Flimser Bergsturz begann, präsentiert sich heute als einmalige Naturkulisse. Bei Reichenau hat die Natur, bzw. vielmehr der Rhein während 10.000 Jahren einen Weg durch das Gestein geschaffen. Entstanden ist eine Schlucht, welche zu Recht den Namen „GRAND CANYON der SCHWEIZ“ trägt. Der hier türkiesblaue Rhein fließt hier durch die schroffen weißen Kalkfelsen der Schlucht. Einmalig – dieses Naturphänomen

1. Tag:

Abreise am Morgen, mit Bordfrühstück unterwegs. Vorbei am Bodensee erreichen Sie schnell die Schweiz. Wir erreichen Chur, hier haben Sie Zeit zum Stadtbummel, dann beginnt das Erlebnis „Grand Canyon der Schweiz“. Dieser ist nur zu Fuß, Boot oder eben mit dem Zug durchquerbar und wir haben das Erlebnisticket für Sie gebucht. In offenen Wagen fahren Sie durch die einmalige Natur. In Illanz, am Ende der Rheinschlucht haben Sie  Zeit für eine Kaffeepause oder genießen Sie einfach nur diese sagenhafte Natur. Dann geht’s abermals spektakulär mit dem Zug zurück nach Chur und mit unserem Bus weiter zum Hotel. Wir haben ein gutes Hotel in Feldkirch für Sie reserviert. Nach dem Zimmerbezug und Abendmenü kann noch ein Stadtbummel in dem hübschen Städtchen auf dem Programm stehen.

2. Tag:

Genießen Sie Ihr großes Frühstücksbuffet im Hotel, dann reisen wir weiter. Wir besuchen St. Gallen, hier ist die Stiftsbibliothek. Es ist eine der ältesten und bedeutendsten Bibliotheken der Welt – Sie werden begeistert sein von diesem Anblick. Wir haben den Besuch mit Eintritt inkludiert. Dann bleibt Zeit zum Stadtbummel in der verkehrsfreien, reizvollen Altstadt. Typisch sind die buntbemalten Erker – darum ist St. Gallen auch Unesco Weltkulturerbe. Nach der Mittagspause reisen wir weiter und in Dornbirn, im Dreiländereck machen wir noch einen Stopp zur Kaffeepause. Ach dieses Städtchen mit der schönen Fußgängerzone hat es in sich. Dann geht’s zurück und gegen 19 – 21 Uhr erreichen Sie Ihre Ausstiegsorte


Wichtige Hinweise

Diese Reise können Sie bis 4 Wochen vor Anreise kostenlos stornieren!

Ab dann gelten für diese Reise die Stornostaffel E aus den ARB, Absatz 5

Menschen mit eingeschränkter Mobilität (wenn Sie nicht ohne fremde Hilfe in den Bus ein- und aussteigen können) informieren uns bitte vor Reisebuchung, damit wir die Möglichkeiten gemeinsam besprechen können.

Bitte beachten Sie unseren Bestimmung hinsichtlich Covid (2-G usw.) aus unserem Katalog sowie unsere ARB für diese Reise

2 Tage ab € 219,-
02. Juli - 03. Juli 2022
03. September - 04. September 2022
Leistungen

Im Reisepreis enthalten:

Reise im bequemen Urlaubsbus

Bordfrühstück auf der Anreise

1 x Übernachtung im guten Hotel in Feldkirch

Im DZ mit Bad, Dusche, WC, TV

1 x Frühstück vom Buffet

1 x Abendmenü 3 Gänge

Erlebnisticket Zugfahrt „Grand Canyon Swiss“

Eintritt Stiftsbibliothek St. Gallen

Reisebegleitung

Termine & Preise:
02. Juli - 03. Juli 2022
Reisepreis € 219,-
Aufpreis€ 22,-
03. September - 04. September 2022
Reisepreis € 219,-
Aufpreis€ 22,-