Gute Reise Hauck - Gardasee - NEUER RADWEG - Garda by bike
09082 / 959 950
Westheim Lkr. Wug-Gunzenhausen
infohauckreise.de
06022 / 7051
Elsenfeld Lkr. Miltenberg
elsenfeldhauckreise.de
Übersicht Hauptmenü
Melden Sie sich jetzt
an unserem Newsletter an!
© autofocus67-fotolia.com © Taffi-fotolia.com
Merkliste
Gardasee Radltour: Neu ist der Radweg 140km um den See! Spektakulär
Uferpromenade in Riva del Garda
Uferpromenade in Riva del Garda
Gardasee Radweg: faszinierende Strecke
Italien
Radtouren und Wandern

Gardasee - NEUER RADWEG - Garda by bike

Endlich und nun ist er fertig! Der wahrscheinlich spektakulärste Radweg der Welt! Das Projekt Garda by Bike ist ein kompletter Radrundweg um den See. 140 km führt der Weg größtenteils völlig freitragend ca. 50m über dem See entlang. Auf der einen Seite der Berg, auf der anderen das Wasser, da kann man schon mal Gänsehaut bekommen - vor lauter Schönheit! Schroff an den Klippen, Aussicht über den See mit Planken in Holzoptik und für alle Typen von Bikes bequem befahrbar. Dazu ist der Radweg noch breit genug, um ein entspanntes Radeln zu genießen.

Sie wohnen in guten Hotels mit idealem Standort für die Touren:       

-         3 Nächte im 3* Hotel AMBASSADOR Riva del Garda

-        1 Nacht im 4* Hotel BELLA ITALIA in Pesciera

1. Tag:

Abreise am Morgen, unterwegs genießen Sie unser beliebtes Bordfrühstück. Über den Brenner erreichen Sie mediterranes Terrain und in Trient, der ersten Stadt nach Südtirol starten wir heute die Radltour. Auf herrlichen Radwegen radeln Sie hinab zum Gardasee und an der Nordseite entlang bis zu Ihrem Hotel in Riva del Garda.

2. Tag:

Auf der Westseite radeln Sie heute am See entlang und auf dem neuen Radweg über freitragende Brücken, entlang der Klippen und gefühlt über den See geht’s die ganze Seeseite entlang bis nach Sirmione. Nach der Besichtigung radeln wir weiter bis zum Hotel in Pesciera. 1 x HP

3. Tag:

Die Ostseite des Gardasee ist unser heut´ges Ziel. Bekannte Urlaubsorte wie Bardolino, Malcesine und Torbole passieren Sie tagsüber. Am Abend kommen Sie zurück zum Hotel in Riva del Garda – der See ist umrundet!

4. Tag:

Ab/bis Hotel ist der heutige Plan für den Ausflug in das Sarcatal. Wir radeln bis zum Eingang der Sarcaschlucht und weiter zum Tobliner See. Diese Strecke ist so atemberaubend, dass es lohnt, diese hin- und zurück zu radeln, ein wahrer Naturtraum! Eine weitere Nacht in Riva del Garda.

5. Tag:

Nach dem Frühstücksbuffet verlassen wir das Hotel und den Gardasee. Unterwegs besuchen wir noch eine Grappa-Destillerie mit kleiner Führung, Kostprobe und Einkaufsmöglichkeit. Dann geht’s zurück in die Heimatorte.

Wichtige Hinweise

Diese Reise können Sie bis 6 Wochen vor Anreise kostenlose stornieren, ab dann gilt Stornostaffel E aus unseren Reisebedingungen

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht realisierbar. Bitte beachten Sie unsere Hinweise auf unserer Website

 

Der wahrscheinlich spektakulärste Radweg Europas

5 Tage ab € 499,-
05. Oktober - 09. Oktober 2021
Leistungen

Im Reisepreis enthalten:

- Reise im bequemen Urlaubsbus

- Fitness-Bordfrühstück auf der Anreise

- 4 x Übernachtung im DZ mit Bad, Dusche, WC, TV, davon:

               3 x im Ambassador Hotel Riva del Garda

               1 x im 4* Bella Italia Hotel in Pesciera

- 4 x Frühstück vom Buffet

- Grappabrennerei-Besuch mit Kostprobe

- Transport Ihres eigenen Bikes (1,2)

- Radkartenauszüge der Tour

- 1 Erfrischungsgetränk

- Ortskundiger Radl-Tour-Leiter R.T.L

 

(1) nur bei Zustiegen in Reiserichtung

(2) Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Transportversicherung )

Termine & Preise:
05. Oktober - 09. Oktober 2021
Reisepreis DZ€ 499,-
Aufpreis EZ€ 99,-
eBike Miete € 75,-